Bellevue

News

31.10.2013

+++Mietrecht: Keine Mietminderung wegen fehlender Fußleisten+++

Fehlende Fußleisten in einer Mietwohnung mindern die Tauglichkeit zum vertragsmäßigen Gebrauch nicht bzw. nur unerheblich, weil der Mieter in der Wohnung ohne Beeinträchtigung seiner Gesundheit oder seiner alltäglichen Gewohnheiten leben kann. Es besteht lediglich eine minimale ästhetische Beeinträchtigung, die den Mieter nicht zu einer Minderung der Monatsmiete berechtigt.

(AG Rheine, Urteil vom 27.03.2013, Az.: 14 C 230/11)

« zurück zur Übersicht