Bellevue

News

18.10.2013

+++Verjährung von Gewährleistungsansprüchen beim Kauf einer Photovoltaikanlage+++

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 9. Oktober 2013 entschieden, dass kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus der Lieferung mangelhafter Teile einer Photovoltaikanlage nach zwei Jahren verfallen.

Eine fünfjährige Verjährungsfrist greife nicht, da eine auf dem Dach errichtete Photovoltaikanlage selbst kein Bauwerk im Sinne des Gesetzes ist. Vielmehr dient die Anlage eigenen Zwecken; denn sie soll Strom erzeugen und dem Käufer dadurch eine zusätzliche Einnahmequelle (Einspeisevergütung) verschaffen.

« zurück zur Übersicht